Umgebung

Levanto liegt in unmittelbarer Nachbarschaft der weltberühmten Cinqueterre, einer spektakulären Landschaft, die zu den schönsten Reisezielen Italiens zählt. Die fünf Cinqueterre-Dörfer Monterosso, Vernazza, Corniglia,  Manarola und Riomaggiore sind von Levanto aus in wenigen Minuten erreichbar, ebenso der hübsche Badeort Bonassola.

Cinqueterre
Die Cinqueterre  wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Ihre Dörfer, Terrassenkulturen und Meeresgründe wurden zum Nationalpark erklärt. Uralte Cinque-Terre-Pfade führen hoch über dem Meer durch Weinberge und Olivenhaine von einem Dorf zum anderen. Sie bieten oberhalb eindrücklicher Steilhänge eine grossartige  Aussicht auf die ligurische Küste und das Meer.

Bonassola
Bonassola ist ein ruhiger,  freundlicher  Badeort , der mit seiner hübschen Fussgängerzone, den Cafés, Gelaterias und Restaurants im Sommer das perfekte italienische Dolce Vita repräsentiert.  Hier lockt eine breite Badebucht  mit einem schönen Kiesstrand. In der Hochsaison von Juli bis September finden  in Bonassola zahlreiche Konzerte und andere kulturelle Aufführungen  statt.

Von Levanto aus erreicht man Bonassola und die Cinqueterre  innerhalb weniger Minuten mit der Bahn. Ebenso führen Wanderwege entlang der Küste zu diesen Nachbarsorten.

Val di Vara
Das Vara-Tal liegt im Hinterland der ligurischen  Riviera, etwa eine halbe Autostunde von Levanto entfernt.  Unberührte Wälder, mittelalterliche Städtchen und Dörfer auf grünen Hügeln laden zum Erkunden und Wandern ein. Wer sich abseits der Touristenströme wohl fühlt, findet hier Ruhe und Erholung. Das Val di Vara wird auch das  "biologische Tal" genannt . Insbesondere im oberen Teil des Tales, in der Alta val di Vara, ist die landwirtschaftliche Produktion  konsequent  biologisch ausgerichtet und unterzieht sich dafür strikten Kontrollen. Die Gemeinde wurde deshalb als erster Ort  in Europa mit dem europäischen Bio-Zertifikat ausgezeichnet.

David -Michelangelo – Florence La Spezia
La Spezia liegt in der Mitte des gleichnamigen Golfes und ist eine lebhafte Industrie- und Hafenstadt, die in den letzten Jahren  ihre Lebensqualität beachtlich erhöht hat.  Bewohner und Touristen  fühlen sich hier wohl.  Die Altstadt wurde  zu einer schicken Fussgängerzone  mit schönen Boutiquen umgestaltet,  ein wunderbar grosser, bunter Fisch- und Gemüsemarkt mit kühner Architektur wurde gebaut, Bars und Restaurants erhielten die Erlaubnis,  Stühle und Tische ins Freien zu stellen. Im Sommer finden auf den Plätzen Konzerte und Theatervorstellungen statt.  Von Levanto aus erreicht man La Spezia per Bahn innhalb von zwanzig Minuten, per Auto in etwa vierzig Minuten.

Levanto ist  auch ein idealer Ausgangpunkt für Ausflüge zu den luxuriösen Küstenorten Portofino, Santa Margherita und Camogli. Sehenswerte Städte wie Genua, Pisa oder Florenz sind von Levanto aus innerhalb von ein bis zwei Stunden erreichbar.